Montag, 15. September 2014

Erwischt... vom Liebster Award


Ich wurde von der guten Nina von http://philinsmom.com für den Liebster Award nominiert. Gerade mal zwei Posts und schon mit dabei, Dank fehlender Follower. Da freue ich mich umso mehr, dass Du mich gefunden hast liebe Nina! Deine Fragen beantworte ich sehr gern und ich habe, wie Du auch, drei neue Blogs nominiert.



Hier kurz die Spielregeln zum Verständnis:

1. Verlinkt die Person, die Euch verlinkt hat – nämlich mich!
2. Beantwortet die 11 Fragen, die Ihr ganz unten findet
3. Findet 11 Blogs, mit unter 200 Followern und nominiert sie
4. Denkt Euch 11 neue Fragen für diese Blogger aus


Ninas Fragen an mich:


Wann war Dein erster Beitrag auf deinem Blog online ?
Das war gerade erst am 11. September und schon macht es mir sehr viel Spaß.

Wie oft veröffentlichst Du einen Post ?
Ich werde mindestens einmal pro Woche einen Post veröffentlichen.

Drei Facts über Dich
Ich bin farbenblind, lese unheimlich gerne und esse lieber Chips als Schokolade.

Land oder Stadt?
Definitiv dazwischen! Ingelheim ist eine Stadt, die aber sehr ländlich ist. Da die Stadt ungewöhnlich wohlhabend ist, Boehringer sei Dank, gibt es hier ein großes kulturelles Angebot. Trotzdem kennt man sich und grüßt sich auf der Straße. Für uns gerade die perfekte Mischung.

Wann hast Du das letzte Mal so richtig ausgeschlafen?
Das ist jetzt so circa drei Jahre her.

Euer letzter Urlaub war wann und wo?
Zuletzt waren wir im Januar 2014 im schönen Aarhus in Dänemark. Es gibt im Winter kaum gemütlichere Orte.

Einzelkind oder Fußballmannschaft?
Ich selbst habe einen großen Bruder und für meine Tochter wünsche ich mir auch ein Geschwisterkind. Da ich sie aber erst mit 34 bekam und jetzt 36 bin, kann ich die Fußballmannschaft sicher ausschließen.

Wie viel Zeit hast Du zum bloggen?
Das ist sehr unterschiedlich. Gerade hat mein Mann Urlaub, was ich auch zum Start genutzt habe. Sonst bleibt der Mittagsschlaf und die Abendstunden.

Was gefällt Dir am meisten an Deinem Blog?
Dass ich mich getraut habe, es zu versuchen!

Dein größter Traum?
Selbständig als Familien- und Beziehungstherapeutin zu arbeiten, mit einer guten Mischung aus Therapie, Workshops und Seminaren.

Du machst beim Liebster Award mit weil…
...ich die Antworten der anderen auch immer interessant fand und überhaupt glücklich bin, dass mich jemand gefunden hat. Er ist ja dazu da, dass man neue Blogs kennenlernen kann.


Ich nominiere:






Meine Fragen an euch:


  1. Wer hat Dich zum Bloggen inspiriert?
  2. Welches Gericht isst bei Dir die ganze Familie am liebsten?
  3. Berge oder Meer?
  4. Was machst Du genauso wie es Deine Eltern schon gemacht haben?
  5. Was machst Du ganz anders als es Deine Eltern gemacht haben?
  6. Was ist die schönste Wortkreation in Deiner Familie?
  7. Wie oft fährst Du mit dem Fahrrad?
  8. Was fandest Du bevor Du Mutter wurdest total daneben und machst es jetzt auch?
  9. Welche Musik magst Du?
  10. Welches ist Dein liebstes Gedicht?



Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim verlinken und beantworten der Fragen. Gern könnt Ihr im Kommentarbereich eure Beiträge dazu verlinken.

Julia aus der guten Kinderstube



Kommentare:

  1. uiii...danke..ich arbeite an der antwort!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    vielen Dank für die Nominierung! Deine Fragen habe ich hier beantwortet: http://die-vegane-mami.com/fuer-den-liebster-award-nominiert/#more-282
    Ganz lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen

Hier dürft ihr mir gerne schreiben!